Deutsch

Anna Petrova wurde in St. Petersburg geboren. Mit sechs Jahren begann sie ihr Musikstudium in Sofia. Sie wirkte schon früh bei zahlreichen Konzerten mit. Nach dem Solistendiplom in der Klasse von Professor Ljuba Entcheva an der Musikhochschule Sofia trat sie in die Meisterklasse von Louis Hiltbrand am Genfer Konservatorium ein, in der sie bis zum seinem Tode verblieb. Ein zweites Solistendiplom erwarb sie dann am Konservatorium Luzern in der Klasse von Hubert Harry.

Anna Petrova gibt in vielen Ländern Konzerte, Solo- und Kammermusikrezitals. Tourneen mit “Musik aus Lockenhaus” führten sie in den vergangenen Jahren nach New York, Chicago, Paris und in den Fernen Osten. Mit dem “Chamber Orchestra of Europe” hat sie in Wien mit Gidon Kremer und Tatjana Grindenko gespielt sowie eine Italientournee in gleicher Besetzung unternommen.

0.725 / 25 / 13.75